Familienaktivwoche Bayern

Bayern, Fall (Deutschland)

Eure KUF-Expertin

Martina Berscheid

Martina Berscheid

Tel: +49 (0)221 - 47 44 15 25
Mo - Fr 9-18 Uhr

Abenteurer aufgepasst!

"Erst hab ich mich gar nicht getraut, alles zu machen, was im Urlaub anstand – doch als ich gesehen habe, wie viel Spaß die Kids haben, hab ich natürlich mitgemacht. Und ich muss sagen: Als mich erstmal die Lust gepackt hat, da war ich auch nicht mehr zu halten. Wir haben eine tolle Kanutour gemacht, beim Stand-Up-Paddling am Tag darauf wurde ich dann gehörig nass und mit den Mountainbikes sind wir im Affenzahn abwärts gedüst. Als wir im Hochseilgarten waren, musste ich wirklich über meinen Schatten springen, aber ich hab es geschafft! Du müsstest mal sehen, wie die Kids hier Vollgas geben. Jeden Tag steht was neues Actiongeladenes an und am Abend fallen wir alle geschafft in unsere Betten. Das Hotel, in dem wir schlafen, passt perfekt zu diesem Urlaub: Gemütliche Zimmer, leckeres Essen und generell ein toller Rückzugsort sind perfekt nach den spannenden aber auch anstrengenden Tagen."

So oder so ähnlich könnte am Abend ein Telefonat mit Freunden klingen, wenn ihr ihnen vom spannenden Aktivurlaub erzählt.
 

Highlights

  • 6 Übernachtungen im familienfreundlichen Outdoor-Hotel
  • Hotel mit eigenem Klettergarten und Bogenschießen
  • Große Auswahl an geführten und individuellen Ausflügen
  • Direkte Lage am schönen Sylvensteinsee

Eure Abenteuer in Bayern

Umgeben von einer nahezu unberührten Natur und unweit der massiven Bergwelt des Naturparks Karwendel liegt der Sylvensteinsee in Bayern. Und genau hier wartet ein toller Abenteuerurlaub auf euchunser Partner Euroaktiv macht es möglich!

Nach eurer Ankunft und dem Bezug der Zimmer wartet eine Woche voller Action und Spaß. Ihr müsst euch nur entscheiden und so könnt ihr die Woche ganz nach eurem Geschmack gestalten. In eurem Reisepreis sind drei individuelle und zwei geführte Aktivitäten inklusive und so bleibt ihr die ganze Woche über flexibel in eurer Tagesplanung.

Die erste geführte Tour ist eine Raftingtour auf der Isar. In Lenggries startet ihr mit einer kurzen Einführung und der Ausstattung mit den Materialien, ehe es in die kühlen Fluten geht. Ihr erlebt die Isar von ihrer wildesten Seite und kämpft euch als Team durch die Wellen. Neben dem Spaß ist auch das Nasswerden bei diesem Ausflug garantiert, also packt ein Handtuch ein!
 
Die zweite geführte Tour bringt euch in den Hochseilgarten Blomberg, der gleichzeitig auch der höchste Kletterwald Deutschlands ist. Das verspricht natürlich einen tollen Ausblick auf das Isartal. Nachdem ihr ausgerüstet wurdet, könnt ihr in die Baumwipfel klettern und euch an Hindernissen vorbeikämpfen. In luftigen Höhen müssen hier alle Kletteraffen beweisen, dass sie auch wirklich schwindelfrei sind. Alternativ könnt ihr auch im Hochseilgarten in Brauneck beweisen, dass ihr schwindelfrei seid.
 
Weitere geführte Touren, die ihr buchen könnt, sind eine Wanderung, bei der ihr die schönsten Plätze von einem Guide gezeigt bekommt und ein Bogenschieß-Event. Wer sich für das Bogenschießen entscheidet, den erwartet ein Mix aus Spannung und höchster Konzentration, die es braucht, um voll ins Schwarze zu treffen wie Robin Hood. Die Wanderung mit Guide hingegen ist eine gute Abwechslung zum sonst sehr actiongeladenen Alltag in diesem Urlaub. Ihr seht die besten Orte, wandert entlang geheimer Pfade, die nur ein Einheimischer kennt, und erfahrt viele Infos über die Region.
 
Auch eine Kanufahrt am Sylvensteinsee könnt ihr buchen. Dabei entdeckt ihr die schönsten Ecken des mystischen Sees. Natürlich werden zwischendurch immer wieder Pausen eingelegt, bevorzugt auf einer der vielen Kiesbänke – zu essen gibt es dann eine typisch bayerische Brotzeit.
 
Zu den individuellen Aktivitäten gehören unter anderem die Möglichkeiten, auf dem wunderschönen Sylvensteinsee mit dem Kanu zu fahren oder beim Stand-Up-Paddling seine Körperbeherrschung zu beweisen.
 
Wenn ihr es lieber trockener mögt, dann könnt ihr eine Mountainbiketour unternehmen, bei der ihr auf schönen Stecken ein tolles Bergpanorama genießen und euch auf schnellen Abfahrten austoben könnt. Um eine geeignete Strecke zu finden, auf der die ganze Familie einen Riesenspaß hat, könnt ihr die Guides um Rat bitten. Ihr werdet mit Karten und ausreichend Tipps ausgestattet, damit einer gelungenen Tour nichts mehr im Wege steht.
 
Für einen ruhigen Tag könnt ihr natürlich auch eine Wanderung unternehmen. Was liegt näher, als eine Wanderung, wenn man schon einmal in den Bergen Bayerns Urlaub macht. Schnallt den Rucksack auf den Rücken, schnürt die Wanderschuhe und begebt euch auf die Wanderstrecken der Region. Wandert durch den Nationalpark Karwendel und genießt traumhafte Ausblicke und wunderschöne Natur!
 
Lage Familienaktivwoche Bayern

Tiefe Träume nach aufregenden Tagen!

Wenn ihr euch tagsüber auspowert, habt ihr am Abend auch ein schönes Hotel verdient! Genau das erwartet euch im Outdoor-Hotel Jäger von Fall in Lenggries. Hier wartet nicht nur eine tolle natürliche Umgebung, sondern auch das Hotel selbst legt höchsten Wert darauf, dass sich jeder Gast, ob Groß oder Klein, wohlfühlt. Aber auch, wenn ihr nach einem Action-Tag noch nicht genug ausgepowert seid, könnt ihr hier im Hotel weiter Gas geben. So erwartet euch ein Klettergarten mit Kletterwand, eine Bogenschießanlage und vieles mehr. Und wenn ihr Wasserratten seid, dann müsst ihr nur wenige Minuten gehen, ehe ihr am Badeplatz des Sylvensteinsees ankommt.
 
Wenn ihr am Abend mit einem Bärenhunger von einer Tour zurückkehrt, dann erwartet euch im Gastgarten des Hotels die leckere bayrische Küche, die so vielfältig ist, dass jeder von euch etwas Leckeres serviert bekommt. Zusätzlich gibt es für weitere Erfrischung eine Bar und sogar eine Grillhütte, die ihr für euch buchen könnt. Hier könnt ihr völlig wetterunabhängig mit der ganzen Familie grillen und gemütliche Stunden verbringen. 
 
Eure Zimmer sind geräumig und hell und laden so dazu ein, sich hier jederzeit zu erholen. In gemütlichen Betten findet ihr tiefen Schlaf und durch die individuelle Einrichtung fühlt sich garantiert jedes Familienmitglied pudelwohl. Die Zimmer sind hauptsächlich in Buche gehalten und bieten euch so eine perfekte Idylle zum Entspannen. Ein Kind übernachtet bei den Eltern im Zimmer und ab zwei Kindern steht für den Nachwuchs ein eigenes Doppelzimmer direkt bei den Eltern bereit. Das Ganze natürlich ohne Aufpreis! Jedes der Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit WC und Dusche, einen Fernseher und einen großen Balkon für laue Sommerabende, auf denen ihr den Tag ausklingen lassen könnt und euch schon auf den nächsten Tag freuen dürft. 

Termine für Saison 1:

29.04.2018 bis 23.06.2018
02.09.2018 bis 24.09.2018

Preise 2018 in Saison 1

Preise pro Woche in Saison 1 (Kinder von 12 bis 14 Jahre)

2 Erw.
1.190 €
2 Erw. + 1 Kind
1.555 €
2 Erw. + 2 Kinder
1.920 €
1 Erw. + 1 Kind
960 €
1 Erw. + 2 Kinder
1.325 €

Zimmer anfragen

Termine für Saison 2:

04.06.2018 bis 01.09.2018

Preise 2018 in Saison 2

Preise pro Woche in Saison 2 (Kinder von 12 bis 14 Jahre)

2 Erw.
1.250 €
2 Erw. + 1 Kind
1.745 €
2 Erw. + 2 Kinder
2.240 €
1 Erw. + 1 Kind
1.120 €
1 Erw. + 2 Kinder
1.615 €

Zimmer anfragen

Weitere Infos

In eurem Reisepreis enthalten sind:
  • 6 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü am Abend
  • 4 individuelle Aktivitäten nach Wahl
  • 2 geführte Touren nach Wahl
  • Lunchpaket für die individuelle Wanderung
  • Begrüßungsgetränk in der Unterkunft 
  • Freier Eintritt in das Erlebnisbad Isarwelle und Naturfreibad
  • GästekartePlus mit vielen Inklusiv-Leistungen
  • Ausführliche Reisunterlagen und persönliche Toureninformation
  • Berg- und Talfahrt mit der Blombergbahn und Brauneck Bergbahn
Nicht im Preis inbegriffen sind die Transfers zu bestimmten Aktivitäten, wie dem Rafting und dem Hochseilgarten, sowie die An- und Abreise nach Bayern, die ihr selbst planen müsst. 

Leckerschmecker! Wenn Ihr euren Aufenthalt mit Halbpension buchen möchtet, zahlt ihr dafür einen aufschlag von 145,- Euro pro Person, Kinder zahlen 80,- Euro.

Das Mindestalter für diesen Urlaub beträgt sechs Jahre, da man bei diversen Aktivitäten eine gewisse Trittsicherheit sowie Schwimmkenntnisse benötigt. 

Wer mit dem eigenen PKW anreist, der kann auf den hoteleigenen Parkplätzen parken und hat gleichzeitig sein Auto immer direkt bereit, um Ausflüge zu unternehmen oder die Umgebung zu erkunden.

Wenn ihr lieber mit dem Zug anreist, dann solltet ihr bis nach München fahren und dort in eine andere Bahn umsteigen, die euch in einer Stunde nach Lenggries bringt. Vom Bahnhof aus könnt ihr dann bequem mit dem Taxi bis zum Hotel fahren.
 

Was erwartet die Kids?

Damit eure Kinder auch garantiert eine unvergessliche Zeit erleben, sind alle Aktivitäten bestens für Familien geeignet. Die Mountainbikes werden perfekt auf eure Größe abgestimmt, die Guides wissen, welche Strecken optimal für den Nachwuchs sind und auch bei den anderen Touren stehen die Kids und der Familienspaß an erster Stelle.

Beim Bogenschießen darf man sich wie Robin Hood fühlen, beim Rafting und Kanufahren wie ein Entdecker auf einer Expedition. Und im Hochseilgarten können die Kids beweisen, dass in ihnen ein Kletteraffe steckt, ehe im Erlebnisbad die Wasserratten ausgelassen toben können.

Auch das Hotel legt größten Wert auf das Wohl der Kids: So gibt es auch hier unzählige Freizeitaktivitäten, angefangen von der Kletterwand bis hin zum direkt angrenzenden Badeplatz des Sylvensteinsees und dem Spielplatz des Hotels.

Das Restaurant des Hotels ist auch auf kleine Feinschmecker eingestellt und so findet sich auch für den kleinsten Restaurantbesucher etwas Leckeres auf der Speisekarte.

Hotel anfragen