Reka-Feriendorf Bergün

Graubünden, Bergün (Schweiz)

Eure KUF-Expertin

Martina Berscheid

Martina Berscheid

Tel: +49 (0)221 - 47 44 15 25
Mo - Fr 9-18 Uhr

Top Angebot

Tolle Angebote für euch!

Bleibt 14 Nächte, zahlt aber nur 10! Vom 12.08. bis 21.10.2017 dürft ihr euch über dieses Angebot freuen.
 

Hier könnt ihr alle Reka-Feriendörfer buchen

mehr

Auf einen Blick

Der Besuch im höchstgelegenen Freibads Europas? - Check!

Eine Fahrt mit der feriendorfeigenen Bahn? - Check!

Eine schnuckelige und vor allem kinderfreundliche Ferienwohnung? - Check!

Skivergnügen und Wintersportspaß? - Aber hallo!

Ob Eisenbahnliebhaber, passionierter Wanderer oder Wintersport-Junkie – im Reka-Feriendorf Bergün wissen wir wirklich jeden Gast zu begeistern!

Highlights

  • Autofreies Feriendorf mit eigener Kleinbahn
  • Alter Eisenbahnwaggon als Spielraum
  • Umfangreiches Familienprogramm
  • Gut ausgestattete Ferienwohnungen mit Kleinkindzubehör und Spielesammlung
  • Sensationelle Lage im Feriengebiet Graubünden

Reka-Plus

Kuf Dragon Image Als ganz besonderes Bonbon dürft ihr euch im Winter jeden Mittwochabend über einen Glühweinaperol freuen. Das ganze Jahr über erhaltet ihr außerdem 20% Rabatt auf den Eintrittspreis in die Tropenhäuser Frutigen und Wolhusen (die Rabattgutscheine könnt ihr bis drei Monate nach dem Ausstellungsdatum einlösen).

Willkommen in der Ferienregion Graubünden

Wie wäre es mit einem Besuch im höchstgelegenen Freibad Europas? Das klingt doch nach einem Erlebnis, von dem man nach dem Urlaub zu Hause gut erzählen kann, finden wir!

Aber nicht nur aus diesem Grund ist die Lage des Reka-Feriendorfs Bergün so perfekt: Der Ort Bergün zeichnet sich auch und insbesondere durch seine Lage an der abenteuerlichen Albulalinie der Rhätischen Bahn aus: Der Bahnerlebnisweg macht seinem Namen entlang der obersten Bahnstrecke, dem Bahnmuseum der Rhätischen Bahn und einer Modelleisenbahn-Anlage alle Ehre. Fernab vom Massentourismus bietet Bergün euch unglaublich viel Ruhe und Natur.

Das Feriendorf liegt am Ortsrand von Bergün, nur etwa zehn Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt – wer also ganz ortstypisch mit der Bahn anreisen möchte, erreicht, genau wie alle anderen, das Feriendorf absolut unkompliziert. Für den Transport vom Bahnhof zum Reka-Feriendorf stehen euch Veloanhänger und Schlitten im Feriendorf zur Verfügung.
 
Lage Reka-Feriendorf Bergün

Hier wohnt ihr

Das am Ortsrand von Bergün gelegene Reka-Feriendorf umfasst vier Häuser mit insgesamt 30 neu renovierten und möblierten Ferienwohnungen – alle mit zwei oder drei Zimmern samt Balkon! Parkplätze sind selbstverständlich ebenfalls vorhanden.

Die zum Wohnraum hin offene Küche verfügt über einen Backofen, einen Glaskeramikplattenherd, eine Nespresso-Kaffeemaschine und einen Kühlschrank. Aber nicht nur das: Zusätzlich findet ihr hier Handspülmittel, einen Schwamm und ein Allzwecktuch, ein Geschirrtuch, eine Salz- und Pfeffermühle sowie ein Gästehandtuch mit Seife im Badezimmer. Auch für mögliche regnerische Tage ist man hier bestens vorbereitet: Jede Ferienwohnung ist nämlich mit einem Reka-Regenschirm ausgestattet. Und wer mit Bambinos anreist, profitiert von einem kostenfreien Mietservice für Babyartikel. So bleibt im Koffer mehr Platz für die wirklich wichtigen Dinge im Urlaub!

Damit ihr euch auf dem Laufenden halten könnt, gibt’s außerdem einen Fernseher, ein Radio und einen kostenfreien WLAN-Anschluss.
Den Urlaubstag mit einem lustigen Spieleabend ausklingen lassen? Aus dem Rekalino-Spielmagazin, das in jeder Unterkunft vorhanden ist, könnt ihr zwischen 35 verschiedenen Familienspielen wählen. Lasset die Spiele beginnen!

Abends eine ausgiebige Dusche nehmen und sich frisch machen nach einem langen Tag in der Natur – dank des renovierten Badezimmers mit Dusche, WC und Föhn überhaupt kein Problem!
Bei eurer Buchung habt ihr die Wahl zwischen 2- und 3-Zimmer-Ferienwohnungen, in denen ihr wieder Kraft tanken könnt für den nächsten Tag.

2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss

Vier bis fünf Personen können sich in den schnuckeligen 2-Zimmer-Wohnungen ausbreiten. Diese Ferienwohnungen liegen wahlweise im Erdgeschoss (62 m², vier Personen) oder im dritten Stock (48 m², fünf Personen). Im Wohn-/Esszimmer eröffnet sich euch eine gemütliche Doppelbettcouch, im Schlafzimmer findet ihr entweder zwei oder drei Einzelbetten und auf Wunsch ein Kinderbett (120 cm).

3-Zimmer-Wohnung

Ob Großfamilien oder Kleinfamilien, die zusammen mit Oma und Opa anreisen – in diesen Wohnungen finden bis zu sieben Personen Platz. Auf ca. 70 m² erwarten euch ein Wohn-/Esszimmer mit einer Doppelbettcouch, ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und einem Schrankbett sowie ein Kinderbett (120 cm) und ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten.

Ihr wollt buchen? Dann nichts wie los!

Für alle kleinen und großen Bahnliebhaber geht es hier entlang zu unserem Online-Buchungssystem!

Preise 2017

Preisbeispiel für bis zu fünf Personen, eine Woche, 2-Zimmer-Appartement mit Selbstversorgung:
 
Kuf Dragon Image
  • In der günstigsten Saison ab 634 €
  • Ab 12. August 2017 ab 746 €
  • Über Silvester ab 1.182 €

Weitere Informationen und Preise

In eurem Gesamtpreis sind folgende Leistungen enthalten:
  • Strom, Wasser und Heizung
  • Erstausstattung Bettwäsche
  • Die Nutzung des Hallenbades im Reka-Feriendorf sowie der Spielanlage
  • Rekalino-Familienprogramm laut Ausschreibung
  • Kinderbettchen und Kleinkindausstattung (bitte vorbestellen)
Gegen Gebühr könnt ihr folgende Einrichtungen und Service-Angebote nutzen:
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Frottierwäsche-Set (im Voraus buchbar)
Bitte beachtet, dass in der Nebensaison das Rekalino-Programm reduziert werden kann, wenn nur wenige oder keine Kinder daran teilnehmen.

Die Nebenkosten für die Endreinigung sind obligatorisch und werden bereits bei der Buchungsbestätigung mit ausgewiesen. Auch die Kurtaxe müsst ihr obligatorisch zahlen.

Handtücher und Küchentücher müsst ihr leider selbst mitbringen, bitte daran denken.

Eure Vierbeiner sind in diesem Reka-Feriendorf leider nicht erlaubt.

Alle Wintersportler aufgepasst! Die Skisaison startet im Skigebiet Dalrux/Tect/Zinols am 17.12.2016 und endet am 17.04.2017.

Das Paradies für alle kleinen Lokführer

Tuuuut tuuuuut! In diesem Reka-Feriendorf stehen alle Signale auf Bahn! Kleine Nachwuchs-Lokführer erwartet hier das Paradies auf Erden. Ein richtiger Bahnwaggon wurde im Reka-Feriendorf zum Kinderspielraum umgebaut. Nicht nur das: Eine Kleinbahn tuckert (von Ende April bis Ende Oktober, je nach Witterung) regelmäßig ums Feriendorf und nimmt Groß und Klein mit auf eine lustige Fahrt. Alle einsteigen – und los geht‘s! Danach locken die Spielplätze in der Anlage, wo im Nullkommanichts neue Freunde gefunden werden können.

Was im Urlaub ebenfalls nicht fehlen darf? Na klar: Wasserspaß! Für kleine Wasserratten wurde im Hallenbad ein Kinderplanschbecken eingerichtet. Hier darf nach Lust und Laune mit Wasser geplascht werden!

Von Frühling bis Herbst dürfen sich die Kids auf ein besonderes Angebot freuen: Im Rahmen des Rekalino-Familienprogramm werden einmal wöchentlich tolle Natur-, Spiel- und Erlebnistage veranstaltet.

Bei Mama schmeckt’s doch am besten

Spaghetti Bolognese, Kartoffeln mit Rotkohl oder Spätzle zubereitet nach Omas Geheimrezept – was ist das familieninterne Top-Gericht?! Hier habt ihr jeden Tag die Möglichkeit, all eure Leibspeisen zuzubereiten, schließlich hat man im Urlaub endlich wieder Zeit, ganz ausgiebig zu kochen!

Die offene Küche in den Ferienwohnungen lässt keine Wünsche offen: Mit einem Keramikherd, einer Filterkaffeemaschine und einem Kühlschrank seid ihr bestens ausgestattet und könnt jeden Tag zeigen, welche Kochkünste in euch stecken.

Einkaufsmöglichkeiten gibt’s im Dorf übrigens satt. Wer sich zwischendurch auch mal verwöhnen lassen möchte, kann einem der süßen Restaurants in Bergün einen Besuch abstatten. Dass diese vor Charme nur so sprühen, wird schon von außen deutlich!

Gesellig wird’s in den frühen Abendstunden am Familiengrillplatz, der vor allem in den Sommermonaten besonders beliebt ist.  Hier könnt ihr mit anderen Familien in Kontakt kommen und gemeinsam Pläne für den nächsten Tag schmieden.

Morgens zum Frühstück knackfrische Brötchen und duftendes Brot – wie könnte der Urlaubstag besser beginnen? Und ihr müsst noch nicht mal den Weg zum Bäcker auf euch nehmen, denn der Bäcker kommt zu euch! Gegen Gebühr könnt ihr nämlich vom Brotservice vor Ort Gebrauch machen. Auch Nespresso-Kapseln werden verkauft, falls sich eure Erstausstattung dem Ende entgegen neigt.

Sportlich und aktiv in Graubünden

Die Wanderschuhe festgeschnürt, das Lunchpaket gepackt, die Wanderkarte eingesteckt und schon kann’s losgehen! In diesem Urlaub könnt ihr die ganze Faszination und Schönheit der Schweizer Bergwelt hautnah erleben. Stille Hochtäler, kristallklare Bergseen und die unverwechselbare Artenvielfalt machen die Gegend so einmalig und prägen sich – hoffentlich für immer – ins Gedächtnis ein.

Wie viele der circa 200 km Wanderwege könnt ihr wohl bewältigen? Alternativ könnt ihr in der Umgebung Mountainbikes leihen, Bergtouren unternehmen oder ins Freibad gehen.

Nach einer ausgiebigen Wanderung lockt das Hallenbad mit seinen Sprudelliegen und Massagedüsen. Einfach perfekt, um in aller Ruhe zu relaxen und sich wieder zu regenerieren. Das reicht euch noch nicht? Das Thermalbad Bad Alvaneu, das etwa 10 km entfernt liegt, bietet euch ein fantastisches Wellness- und Kurangebot!

Danach habt ihr sicher genug Kraft gesammelt, um euch einer der angebotenen Aktivitäten im Feriendorf zu widmen. Tischtennis, Tischfußball, Fußball, Billard oder Minigolf – sucht euch einfach eure liebste Sportart aus!

Übrigens: Im Winter steht hier selbstverständlich alles im Zeichen des Wintersports. Skifahrer und Snowboarder können sich auf 23 km Pisten vergnügen, die direkt ins Dorf oder hoch hinauf auf 2.554 m führen. Auch Schlittenfans kommen in Bergün voll auf ihre Kosten: Hier erwarten euch zwei lange Schlittenbahnen! Zudem findet ihr in der näheren Umgebung einen Funpark, ein Kinderskiland sowie zahllose Langlaufloipen und Winterwanderwege.